Curriculum Vitae

 

PortraitZweikomp 

03.06.1961 Geboren in Traunstein
1980 Abitur
1982-1988 Studium der Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
1988-1989 Praktisches Jahr mit Wahlfach "Neurologie" im Klinikum Großhadern, München
1985-1990 Doktorarbeit am Max-Planck-Institut in München zum Thema: "Signalverarbeitung im Hinterhorn des Rückenmarks - eine mikroiontophoretische Untersuchung"
1989-1990 "Arzt im Praktikum" an der Psychiatrischen Klinik der Universität, München
1991-1995

Approbation und nachfolgend Assistenzarzt an der Psychiatrischen Klinik der Universität, München

Wissenschaftliche Tätigkeit mit den Schwerpunkten: Lebenskrisen, Psychotherapie von Schizophrenen und deren Familien, Vaterschaft

1991-1998 Lehranalyse und Gruppenanalyse
19.11.1993 Anerkennung für die Zusatzbezeichnung "Psychotherapie" durch die Bayerische Landesärztekammer
1992-1995 Psychiatrisch-psychosomatischer Konsiliardienst des Klinikums Großhadern, München. Mitarbeit an der dortigen multidisziplinären Schmerzambulanz
1995 Assistenzarzt Neurologie
11.10.1995 Anerkennung als "Facharzt für Psychiatrie" durch die Bayerische Landesärztekammer
1995-1998 Oberarzt der Abteilung für "Psychotherapie und Psychosomatik" der Internen Klinik Dr. Argirov, Berg
Seit 01.4.01998 Freie Praxis als ärztlicher Psychotherapeut in München.
06.02.2000 Anerkennung als "Facharzt für Psychosomatische Medizin" durch die Bayerische Landesärztekammer

 

Weiterbildungstätigkeit:

Lehrauftrag für Kunsttherapie

  • Hochschule für Bildende Künste in Dresden
  • Fachhochschule für Kunsttherapie Nürtingen
Dozent für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Kunsttherapie
  • Moreno Institut für Psychodrama (Überlingen)
  • Lehrinstitut für Psychotherapie und Psychoanalyse LPM (München)
  • Ärztlich-psychologischer Weiterbildungskreis für Psychotherapie und Psychoanalyse München ÄPK (München)
  • Centrum für Integrative Psychotherapie CIP (München).